Fahrplanerstellung

Mein Wunsch ist es auf der Anlage nach einem Fahrplan zu fahren. Ich habe festgestellt, das die Fahrplanerstellung ein sehr komplexes Thema ist. Geplant sind mehrere Fahrpläne mit unterschiedlichen Zügen und Szenarien.

Festlegungen der Strecken

Im ersten Bild sind die Verbindungen der Personenzüge, Güterzüge und der Triebwagen dargestellt. Die Bahnhöfe und Haltepunkte sind mit Bahnhofsnamen hinterlegt, diese werden für die Lautsprecheransagen auf den Bahnsteigen verwendet.

Im zweiten Bild sind die Verbindungen der Rangierfahrten zu den Güterstationen dargestellt.

Hinweise

  • weiß hinterlegt       Hauptbahnhof Falkenau auf dem Modul Hauptanlage
  • gelb hinterlegt       Haltepunkte auf dem Modul Hauptanlage
  • blau hinterlegt       Haltepunkt auf dem Modul Regalanlage
  • orange hinterlegt   Haltepunkt auf dem Modul Abstellgruppe
  • grün hinterlegt       Haltepunkt auf dem Modul Schrankwand

Die beiden Güterzüge verkehren wechselseitig und werden im Bahnhof Falkenau auf dem Gleis 4 abgestellt. Der jeweilige Zug wird getrennt und die einzelnen Wagen werden dann mit Rangierlokomotiven zu den jeweiligen Güterstationen zugestellt.

Hinweise
  • weiß hinterlegt        Hauptbahnhof Falkenau und Güterstationen auf dem Modul Hauptanlage
  • grün hinterlegt        Güterstation auf dem Modul Schrankwand
Festlegungen der geplanten Züge auf den Strecken

Hier sind die geplanten Züge und Lokomtiven und Triebwagen aufgelistet, die auf den oben genannten Strecken eingesetzt werden.

Die blau hinterlegten Züge sind mit den blau hinterlegten Lokomotiven ständig bespannt. Die weiß hinterlegten Lokomotiven sind im Bahnbetriebswerk abgestellt und fahren die weiß hinterlegten Personenzüge die in der Abstellgruppe stehen. Für die blau hinterlegten Züge ist im Bahnhof Falkenau ein Lokwechsel vorgesehen.

Gleispläne

Hier sind die modifizierten Gleispläne mit allen wichtigen Angaben hinterlegt (Gleisnummer, Bahnsteignummer usw.).

Bitte klicken Sie das Bild an, dann wird es vergrößert. Zum Schließen bitte das X rechts oben anklicken.

Aufstellung der Züge, Loks, Triebwagen und Bahndienstfahrzeuge

Alle Lokomotiven und Züge haben einem gemeinsamen Startpunkt (Standorte) auf der Anlage. Wenn der entsprechende Fahrplan „abgearbeitet“ ist, stehen alle Lokomotiven und Züge wieder an Ihrem Startpunkt. Dann kann der nächste Fahrplan begonnen werden.

Bitte klicken Sie das Bild an, dann wird es vergrößert. Zum Schließen bitte das X rechts oben drücken.

Erstellte Fahrpläne

Hier sind die entwickelten Fahrpläne abgespeichert.

Bitte drücken Sie auf das jeweilige Tabellenbild, dann öffnet sich eine PDF-Datei. Zum Zurückkehren auf diese Seite drücken Sie bitte in der PDF-Ansicht links oben den Pfeil nach links.